„Graue Wölfe“ – Neue Veröffentlichung von der bpb zum Thema Türkischer Ultranationalismus

Die neue Veröffentlichung von der Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) „Graue Wölfe -Türkischer Ultranationalismus in Deutschland“ ermöglicht den Leser*innen sich mit dem Phänomen aus verschiedenen Perspektiven auseinanderzusetzen. Der von Lobna Jamal und Yasar Aydin herausgegebene Sammelband fasst insgesamt 11 Beiträge. Der aufklärenden Einleitung von den Herausgeber*innen folgen 8 Fachartikel von Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen. Der zweite Teil des Buches beinhaltet wichtige Informationen über themenbezogene soziale Projekte in Deutschland und Österreich. Sozialarbeiter*innen berichten dort über Herausforderungen der Präventionsarbeit und teilen Handlungsstrategien.

Die Publikation ist bestellbar über die offizielle Webseite von der bpb.